Dorf Mecklenburg: Leck in der Ölheizung verursacht Brand im Keller

svz.de von
28. Mai 2017, 17:02 Uhr

Zu einer kurzzeitigen Vollsperrung der Bundesstraße 106 kam es am Sonnabend in Dorf Mecklenburg. Grund war ein Feuerwehreinsatz, für den gegen 14.20  Uhr die Sperrung nötig wurde.

Wie der Dienst habende Beamte der Polizeileitstelle in Rostock auf SVZ-Nachfrage erklärte, hatte es im Keller eines direkt an der B 106 liegenden Einfamilienhauses gebrannt, vermutlich durch einen technischen Defekt. Ein bisschen Öl sei aus der Heizung ausgelaufen und  in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte das Ganze schnell, Bewohner waren nie gefährdet und konnten nach Lüftung des Gebäudes ins Haus zurückkehren. erge

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen