Dierhagen: Brand eines Strandkorbes am Strand

von
23. September 2018, 08:17 Uhr

Am 22.09.2018 gegen 20:45 Uhr teilten Zeugen der Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern-Rügen mit, dass am Strandübergang 14 in 18347 Dierhagen ein Strandkorb brennt. Beim Eintreffen der eingesetzten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dierhagen und der Einsatzkräfte der Polizei bestätigte sich der Sachverhalt. Ein Strandkorb brannte in voller Ausdehnung. Durch die Kameraden der Feuerwehr konnte das Feuer sehr schnell wieder gelöscht werden. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.400,-EUR. Da Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeugen welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben werden gebeten sich im Polizeirevier Ribnitz-Damgarten unter der Telefonnummer 03821-8750, in jeder anderen Polizeidienstelle oder über die Internetwache der Polizei MV unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen