zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

21. November 2017 | 22:30 Uhr

Diekhof: Zigarettenautomat gesprengt

vom

svz.de von
erstellt am 17.Mai.2015 | 10:52 Uhr

Unbekannte haben in Diekhof (Landkreis Rostock) versucht, mit Feuerwerkskörpern einen Zigarettenautomaten aufzusprengen. «Dabei wurde der Automat beschädigt, jedoch erlangten die Täter weder Geld noch Zigaretten», teilte das Polizeipräsidium Rostock am Sonntag mit. Ein Zeuge hatte die Beamten in der Nacht zum Sonntag alarmiert und eine Explosion an dem Automaten gemeldet. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 500 Euro. Eine Sofortfahndung blieb erfolglos. Die Kriminalpolizei ermittelt - und hofft auf Zeugen, die Hinweise zu Verdächtigen geben können.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen