Diekhof: Unfall mit Wildschwein - Auto kaputt, Tier läuft weg

svz.de von
13. Dezember 2013, 01:00 Uhr

 Schrecksekunden gestern Morgen für einen Pkw-Fahrer: Bei Diekhof lief dem Autofahrer ein massiges Wildschwein frontal in den Wagen. Der Zusammenstoß verursachte solch einen großen Schaden, dass das Auto danach nicht mehr fahrtüchtig war. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Ob der Crash beim Tier irgendeinen Schaden angerichtet hat, ist nicht bekannt. Das robuste Borstentier war an der Unfallstelle nicht mehr auffindbar.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen