zur Navigation springen

Diebe schlagen auf Schweriner See zu - Bootsmotoren geklaut 

vom

svz.de von
erstellt am 03.Aug.2017 | 14:48 Uhr

Unbekannte haben auf dem Schweriner See die Motoren von sieben Booten gestohlen. Am Ufer des Sees im Stadtteil Wickendorf entwendeten die Diebe in der Nacht zu Mittwoch zunächst drei Sportboote, wie die Wasserschutzpolizei am Donnerstag mitteilte. Diese tauchten demnach am Mittwoch ohne Außenbordmotoren wieder auf. Zudem bemerkte ein Bootsbesitzer, dass bei vier weiteren Booten die Motoren fehlten. Der Sachschaden liegt einem Polizeisprecher zufolge zwischen 20 000 und 30 000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen