Demmin: Spielzeugdiebstahl - Täter schlagen Scheibe eines Schreib-und Spielwarengeschäfts ein

von
08. Dezember 2019, 10:54 Uhr

Am heutigen Morgen, um 06:50 Uhr, wurde Demminer Polizei über eine beschädige Schaufensterscheibe eines Schreib-und Spielwarengeschäftes in der Rudolf-Breitscheid-Straße informiert. Die Geschäftsinhaberin und die eingesetzten Polizeibeamten des Polizeihauptreviers Demmin stellten am Tatort fest, dass unbekannte Täter in der Nacht vom

07.12.2019 zum 08.12.2019 die Schaufensterscheibe einschlugen, um anschließend aus der Auslage einen Spielzeug-Kipplaster und einen Spielzeug-Traktor zu entwenden. Der Gesamtschaden wird derzeit auch ca. 640 EUR geschätzt. Die Demminer Kriminalpolizei ermitteln nun wegen des Verdachtes des Diebstahls im besonders schweren Fall.

Zeugen, die relevante Beobachtungen  gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich an das Polizeihautrevier Demmin unter 03998/2540, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen