Demmin: Frau bei Brand in Laube verletzt

svz.de von
22. Februar 2016, 15:55 Uhr

Beim Brand einer Gartenlaube in Grimmen bei Demmin  (Kreis Vorpommern-Rügen) ist eine 60-Jährige schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, erlitt die Frau am Sonntag eine Rauchvergiftung und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die genaue Brandursache war zunächst unklar, erste Ermittlungen deuten jedoch auf fahrlässige Brandstiftung hin. Bei dem Feuer entstand ein Schaden von rund 3000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen