Demmin: Agrarhalle mit Maschinen abgebrannt

svz.de von
22. September 2015, 16:05 Uhr

Ein Feuer hat in Alt Tellin (Landkreis Vorpommern-Greifswald) eine 60 Meter lange Futtermittelhalle vernichtet. Mehrere Feuerwehren verhinderten am Montagabend ein Übergreifen der Flammen auf Nachbarställe mit Kühen und Kälbern, sagte gestern ein Sprecher der Feuerwehr in Alt Tellin. Der Schaden wurde auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. In der Halle wurden mehrere Maschinen, eine Werkstatt und ein Büro zerstört, das Solardach stürzte ein. Menschen wurden nicht verletzt.

Die Polizei schloss Brandstiftung zunächst nicht aus, es könne aber auch ein Defekt in der Solaranlage gewesen sein, sagte der Sprecher.

Nach ersten Erkenntnissen hatten die Landwirte die Halle gegen 21 Uhr verlassen, gut eine Stunde später stürzte das Dach mit der Photovoltaikanlage ein.  Nachbarn hatten das Feuer gesehen und die Feuerwehr gerufen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen