Demerthin: Achsendreher nach Überholen

svz.de von
23. Oktober 2014, 19:46 Uhr

Am Mittwoch, 15.31 Uhr, überholte eine  Ford-Fahrerin  auf der B5 zwischen Demerthin und Kyritz  einen Lkw. Auf Grund des Gegenverkehrs scherte sie zu knapp wieder ein, berührte dabei den Lkw und drehte sich anschließend um die eigene Achse. Personen wurden nicht verletzt. Sachschaden: 3000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen