Dargun: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

svz.de von
29. September 2017, 18:22 Uhr

Über einen Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person wurde die Polizei am 29.09.17 gegen 14:05 Uhr informiert. Der 23-jährige Führer eines PKW  Seat befuhr die Demminer Straße in Dargun in Fahrtrichtung Demmin und wollte nach links in die Jahnstraße abbiegen. Beim Abbiegevorgang kam es dann zum Zusammenstoß mit einer entgegenkommenden Radfahrerin, die sich auf der Demminer Straße in Fahrtrichtung Klosterdamm bewegte. Durch den Zusammenstoß mit dem PKW wurde die 46-jährige Radfahrerin schwer verletzt und musste zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Demmin verbracht werden. Der entstandene Sachschaden am PKW und dem Fahrrad beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 1.000 EUR.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen