Dannhof: Frau zeigt Betrug an

svz.de von
11. November 2014, 18:12 Uhr

Eine 65-jährige Frau wurde am 7. November von einem Mann angesprochen, der ihr anbot, für 55 Euro die Regenrinne zu erneuern. Die Frau nahm das Angebot an, die Rinne wurde repariert. Nach Abschluss der Tätigkeit verlangten die Arbeiter plötzlich nicht mehr die vereinbarten 55, sondern mehrere tausend Euro. Nach langen Verhandlungen verständigte sich beide auf einen niedrigeren, aber immer noch weit über dem vereinbarten Betrag liegenden Preis. Vorgestern erstattete die Frau Anzeige wegen Betruges.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen