Dahmen: Strohmiete gerät in Brand - Vermutlich Brandstiftung

svz.de von
13. November 2013, 12:38 Uhr

Eine Strohmiete in Dahmen (Landkreis Rostock) ist am Dienstagabend in Brand geraten. Etwa 200 Strohballen sowie ein Mähwerk und Teile einer Anlage wurden beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro beziffert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen