zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

15. Dezember 2017 | 07:37 Uhr

Crivitz: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

vom

svz.de von
erstellt am 29.Jun.2014 | 15:46 Uhr

Aus bisher ungeklärter Ursache stießen am Samstag gegen 13:00 Uhr auf der Landesstraße 15 zwischen Wessin und Crivitz zwei PKW frontal zusammen. Nach ersten Ermittlungen kam die 40-jährige Fahrerin eines VW Touran an der Unfallstelle plötzlich auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Fiat Panda, der von einer 60-jährigen Frau geführt wurde. Durch den Unfall wurde die Fahrerin des VW schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Sie wird derzeit stationär in Schwerin behandelt. Die Fahrerin des Fiat ist leicht verletzt und wurde ambulant in Crivitz behandelt. Beide PKW wurden erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen