zur Navigation springen

Crivitz: Rauch während der Fahrt: VW brennt völlig aus

vom

svz.de von
erstellt am 16.Feb.2015 | 15:53 Uhr

Ein Pkw VW brannte heute Vormittag in Crivitz  aus. Es entstand wirtschaftlicher Totalschaden, verletzt wurde niemand. Nach Angaben der betreffenden Autofahrerin habe sie während der Fahrt in der Weinbergstraße plötzlich aufsteigenden Rauch im Motorraum bemerkt und hielt an. Zeugen versuchten daraufhin, die Flammen  mit Feuerlöschern zu ersticken. Erst der Feuerwehr gelang es, den Brand zu löschen. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen