Crivitz: Junger Radfahrer im Krankenhaus

svz.de von
11. Juli 2014, 20:02 Uhr

Ein 15-jähriger Radfahrer erlitt bei einem Unfall  am Donnerstag gegen 18 Uhr   auf der Straße zwischen Crivitz und Wessin  schwerste Verletzungen im Bauch- und Beckenraum. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus. Der Junge war  rund 100 Meter vor dem Ortseingang Wessin aus ungeklärter Ursache mit seinem Fahrrad von der Fahrbahn abgekommen und   über den Lenker in  den Straßengraben gestürzt.  

Polizisten stellten am Unfallort  eine acht Meter lange Bremsspur fest. Daher kann nicht ausgeschlossen werden, dass es bei dem Verkehrsunfall einen zweiten Beteiligten  – etwa einen Autofahrer – gab.  Hinweise nimmt das Polizeirevier Sternberg unter Telefon 03847-43270  entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen