Carlow: Zu groß geratenes Lagerfeuer

svz.de von
02. Oktober 2016, 09:17 Uhr

Am 01.10.2016 informierte die Carlower Feuerwehr gegen 22:00 Uhr das Polizeirevier Gadebusch, dass auf dem Flugplatz eine Feierlichkeit stattfindet und dort ein großes Lagerfeuer brennt.

Die eintreffenden Polizeibeamten stellten fest, dass etwa 10 alkoholisierte Personen noch vor Ort waren. Das Feuer, in welchem nur Pflanzenabfälle festgestellt wurden, hatte eine Größe von ca. 5 m x 10 m. Die Feuerwehr Carlow löschte das Feuer. Gegen den Verantwortlichen wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen