zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

20. November 2017 | 01:37 Uhr

Carlow: Einbrecher erbeuten Bargeld

vom

svz.de von
erstellt am 07.Dez.2015 | 15:57 Uhr

In Carlow und Groß Rünz sind  Einbrecher unterwegs gewesen. Dabei versuchten sie Sonntagnacht in Groß Rünz   durch ein Fenster in ein Wohngebäude  einzusteigen. Die verursachten Geräusche   weckten jedoch einen Bewohner.  Der 53-Jährige reagierte sofort und schickte seine Hunde los. Die unbekannten Täter ließen umgehend von ihrem Vorhaben ab und flüchteten mit einem Fahrzeug.

Nur drei Kilometer weiter waren Täter ebenfalls aktiv. Sie versuchten gewaltsam in ein Mehrfamilienhaus in Carlow einzudringen, scheiterten jedoch. In einer Gaststätte in Carlow waren die Täter erfolgreicher. Sie entwendeten Bargeld im oberen dreistelligen Bereich. Kriminaltechniker der Kriminalkommissariat-Außenstelle Gadebusch sicherten Spuren an den Tatorten. Aufgrund der örtlichen Nähe ist ein Tatzusammenhang nicht auszuschließen. Hinweise zu den Tätern oder zur Tat können direkt beim Polizeirevier Gadebusch unter der Telefonnummer 03886 -72 20 oder dem Polizeinotruf unter Tel. 110 mitgeteilt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen