Busow: Kunstwerkstatt geht in Flammen auf

von
09. Juni 2019, 10:03 Uhr

Bei einem Brand in einer Kunstwerkstatt in Busow (Kreis Vorpommern-Greifswald) ist in der Nacht zum Sonntag ein Feuerwehrmann verletzt worden. Die zur Werkstatt umfunktionierte Scheune habe aus bisher unbekannten Gründen Feuer gefangen und wenig später in voller Ausdehnung gebrannt, teilte die Polizei mit.

Die Löscharbeiten seien durch zahlreiche auf dem Dach angebrachte Solarmodule erschwert worden, die ebenfalls in Brand geraten waren. Das Gebäude brannte vollständig aus und fiel in sich zusammen.

Einer der Feuerwehrleute erlitt bei dem Löscheinsatz leichte Verletzungen und musste zur Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. Die Höhe des Sachschadens war zunächst noch unklar. Auch die Ermittlungen zur Brandursache dauerten am Sonntag noch an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen