Bützow: Schleppseile entwendet: Kräne stehen still

von
03. Februar 2014, 17:00 Uhr

Dreister Kabeldiebstahl in Bützow: Es drehte sich   nichts mehr gestern auf dem Gelände der Vossloh Mobile Rail Services   GmbH an der Tarnower Chaussee in der Warnowstadt. Unbekannte hatten dort am Wochenende von allen fünf Portalkränen die  so genannten Schleppkabel entwendet. Kabel, mit denen die Kräne bewegt werden, jedes rund   100 Meter lang. Diese müssen nun ersetzt werden. Die Kräne waren nicht mehr betriebsbereit. Nach  gestrigen Polizeiangaben entstand der Firma   ein Schaden von rund 10 000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass das Diebesgut mit einem Lastwagen abtransportiert worden ist.  Deshalb hofft sie darauf, dass die Diebe möglicherweise gesehen wurden bzw. dass Augenzeugen Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten. Hinweise nimmt die  Kriminalpolizei in Bützow unter Telefon 03 84 61/42 40 entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen