Bützow: Kind von Auto angefahren und schwer verletzt

svz.de von
24. November 2014, 17:08 Uhr

Ein 10 Jahre alter Junge ist am Montag in Bützow von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, lief der Junge zunächst auf dem rechten Gehweg einer Straße. Als er auf der anderen Seite seine Mutter entdeckte, wollte er zu ihr und überquerte unachtsam die Straße. Dabei prallte er gegen ein vorbeifahrendes Auto. Der 10-Jährige wurde mit Verdacht auf einen Beinbruch in ein Krankenhaus gebracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen