zur Navigation springen

Bützow: Der Freundin durch Notruf eins ausgewischt

vom

svz.de von
erstellt am 26.Jan.2014 | 17:23 Uhr

In einer   Wohngruppe in der Karl-Moltmann-Straße hörte eine Frau laute Musik. Dies störte ihren ebenfalls dort wohnenden Freund und  er rief über die Notrufnummer die Polizei. Gegen den Mann wurde eine Anzeige wegen Missbrauch des Notrufs aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen