Buchholz: Diebstahl eines Ruderboots samt Motor

Bootsmotor.jpg

von
02. August 2019, 13:49 Uhr

In der Zeit von Montag gegen 20 Uhr bis Donnerstag gegen 19.15 Uhr wurde in der Nähe von Buchholz an einem Bootsanleger am Nebelsee ein Ruderboot samt Bootsmotor gestohlen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte der Geschädigte sein Ruderboot am Montagabend an einer Steganlage zwischen Buchholz und Ichlim am Nebelsee festgemacht und gesichert. Am Donnerstagabend stellte er den Diebstahl fest. Unbekannte Täter hatten die vorhandene Sicherung gewaltsam entfernt und das Ruderboot vom Typ Big Anker in der Farbe Grün samt Bootsmotor der Marke Honda, 5 PS, entwendet. Der Schaden beträgt etwa 1800 Euro.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Ruderbootes geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Röbel unter der Telefonnummer 039931-8480.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen