Brüz: Fahrer wich Katze aus

svz.de von
06. August 2014, 16:59 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in Brüz am Dienstagabend überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Wie die Polizei mitteilte, ist der Fahrer in der Brüzer Parkstraße einer Katze ausgewichen, nach rechts von der Straße abgekommen und anschließend gegen einen Baum geprallt. Der Schaden wird auf zirka 2000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen