Brüel: Schilfgürtel geriet in Brand

von
17. März 2015, 16:41 Uhr

In der Wipersdorfer Straße ist am Montagabend ein Schilfgürtel in Brand geraten. Bevor die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, hatten Zeugen den Brand bereits gelöscht. Betroffen war eine Fläche von knapp 100 Quadratmetern. Der  Schaden wird nach Angaben der Polizeiinspektion Ludwigslust auf mehrere hundert Euro geschätzt.  Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen