Brüel: Auto fängt Feuer

von
02. November 2015, 16:07 Uhr

Drei Pkw-Brände haben die Polizei am Wochenende im Landkreis Ludwigslust-Parchim beschäftigt. So wurde am  Sonnabend in Brüel ein Opel  durch ein Feuer erheblich beschädigt. Das Fahrzeug war gegen 1 Uhr Am Mühlenberg  in Brand geraten. Die Kriminalpolizei schließt Brandstiftung nicht aus. Auf der BAB 24 nahe der Anschlussstelle  Zarrentin geriet am Sonntagnachmittag ein Auto  in Brand – vermutlich wegen eines  technischen Defektes. Der könnte auch  Ursache für einen in Brand geratenen Kleintransporter am Sonntagmittag in Zietlitz bei Sukow sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen