Brand in Ventschow

svz.de von
26. Juli 2016, 08:22 Uhr

Am 25.07.2016 gegen 16:30 Uhr brannte in Ventschow ein Nebengelass auf einem Wohngrundstück. Trotz sofortigem Einsatz mehrerer Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus nicht vermieden werden. Das Wohnhaus blieb bewohnbar. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen