Born: Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Kind

svz.de von
14. Juni 2016, 09:22 Uhr

Am Sonntag ereignete sich gegen 16:50 Uhr ein Unfall in Born auf dem Darss. Hierbei befuhr ein 61-Jähriger gegen mit seinem PKW die Straße "Im Moor" in Richtung der Straße "Am Wald". An der Einmündung zum Kirchweg kam unverhofft ein 6-jähriger Junge mit seinem Fahrrad angefahren.

Dieser bog nach links in die Straße "Im Moor" ab, ohne das Stopp-Schild und den PKW-Fahrer zu beachten. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Kind und dem PKW. Hierbei wurde das Kind so schwer verletzt, dass es mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Greifswald geflogen werden musste.

Dort wurde es stationär aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen