zur Navigation springen

Boltenhagen: Maskierte Täter rauben Hotel im Ostseebad aus

vom

svz.de von
erstellt am 04.Aug.2014 | 07:23 Uhr

Zwei Maskierte haben am Montag ein Hotel im Ostseebad Boltenhagen überfallen und ausgeraubt. Laut Polizeiangaben drangen die beiden bewaffneten Räuber in der Nacht in das Hotel ein und zwangen einen 52-jährigen Angestellten zur Herausgabe von Bargeld. Anschließend ergriffen sie mit ihrer Beute in vierstelliger Höhe die Flucht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen