zur Navigation springen

Boltenhagen: 15 000 Euro Schaden durch Einparkversuch

vom

svz.de von
erstellt am 28.Jan.2015 | 16:17 Uhr

Beim Einparken verwechselte am Dienstag gegen 17.20 Uhr eine 51-jährige BMW-Fahrerin in der Ostseeallee in Boltenhagen beim Automatikgetriebe den Vorwärts- und  Rückwärtsgang. Ihr BMW schob einen davor  parkenden Dacia gegen einen wiederrum davor stehenden Skoda. Die Höhe der Sachschäden wird auf 15 000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen