Boizenburg: Unter Drogen gefahren

svz.de von
22. April 2015, 17:14 Uhr

Ein offenbar unter Drogeneinfluss stehender Pkw-Fahrer ist am Dienstag aus dem Verkehr gezogen worden. Bei einer Kontrolle in Zarrentin war den Polizisten ein 25-Jähriger verdächtig vorgekommen. Ein Drogenvortest schlug positiv auf THC an. Der Mann gab zu, Cannabis konsumiert zu haben. Er händigte eine in Silberfolie eingewickelte Substanz aus, bei der es sich laut Polizei um Marihuana handeln könnte. Gegen den  Zarrentiner wird  nun  wegen Fahrens unter Betäubungsmitteln und Drogenbesitzes ermittelt.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen