Boizenburg: Unfälle mit 2800 Euro Schaden

von
03. März 2015, 14:45 Uhr

Durch die Beamten des Polizeireviers Boizenburg wurden insgesamt vier Verkehrsunfälle aufgenommen. Bei allen Zusammenstößen blieb es bei Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. Der Gesamtschaden aller Unfälle beträgt ca. 2800 Euro. Unaufmerksamkeit war in drei Fällen Ursache für die Unfälle, einmal verursachte Wild den Unfall.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen