Boizenburg: Unbekannte stellen Anhänger quer auf die Straße

svz.de von
29. Juli 2015, 15:39 Uhr

In der Nacht von Freitag auf Sonnabend haben Unbekannte einen unbeleuchteten Anhänger in Boizenburg quer auf die Fahrbahn der Straße Vor dem Mühlentor gestellt und somit die Fahrspur versperrt. Es wird wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt.

Auch wurden in Boizenburg drei Reifen eines Pkw zerstochen. Zudem zerkratzten die Täter  den Lack des Fahrzeugs . Es entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 1000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen