Boizenburg: Trickdiebstahl auf Parkplatz

von
18. August 2015, 16:07 Uhr

Beim Wechseln von Kleingeld haben eine männliche und eine weibliche Person am Montagvormittag in Zarrentin auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes dem 78-jährigen Geschädigten sämtliche Geldscheine aus dem Portemonnaie entwendet. Das Pärchen bat den Mann um den Wechsel einer 2EUR Münze in 1EUR Münzen und nutzte die Gelegenheit um unbemerkt sämtliche Geldscheine aus der Brieftasche zu ziehen. Der Schaden beträgt hier 65EUR. Die Tat bemerkte der Geschädigte erst etwas später, als die beiden Personen bereits weg waren. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang nochmals davor, Brieftaschen oder Portemonnaies vor den Augen Fremder zu öffnen. Stattdessen sollte man sich umdrehen oder mehrere Schritte weggehen, um zu schauen, ob man tatsächlich mit Kleingeld helfen kann. Personen, die Hinweise  geben können, werden gebeten, sich im Revier  Boizenburg (Tel: 038847/606-0) zu melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen