Boizenburg: Polizei entdeckt Cannabis und stellt alles sicher

svz.de von
21. Juli 2014, 17:15 Uhr

Durch zwei Hinweise aus der Bevölkerung  wurden bei Spaziergängen im Bereich Boizenburg-Land sowie Zarrentin mehrere Cannabispflanzen in unterschiedlichen Wachstumsphasen aufgefunden. Sie  wurden sichergestellt und Ermittlungen nach den Eigentümern eingeleitet.

Durch einen weiteren Hinweis konnten im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung in Granzin weitere Cannabispflanzen sowie Marihuana, Speed und diverse Rauchutensilien aufgefunden werden. Gegen den 27-jährigen wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eröffnet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen