zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

17. Dezember 2017 | 03:35 Uhr

Boizenburg: Paketbetrüger festgenommen

vom

svz.de von
erstellt am 10.Aug.2017 | 15:51 Uhr

Schlau eingefädelt, aber nicht schlau genug: Ein Mann hat sich im Internet unter falschem Namen bestellte Ware zu einem Paketservice in Boizenburg schicken lassen. Dort holte er am Mittwoch das Paket ab und legitimierte sich mit einem Ausweis, der sich später als Fälschung entpuppte, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zwar wurde ihm das Paket ausgehändigt, doch kamen Zweifel an der Identität des Abholers auf. So verstaute der 34-Jährige den Inhalt des Pakets – Bekleidung im Wert von rund 500 Euro – an Ort und Stelle in eine mitgebrachte Tüte. Die Polizei habe den mutmaßlichen Betrüger anhand der Personenbeschreibung wenig später auf der Straße fassen und in Gewahrsam nehmen können.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen