Boizenburg: Mopedfahrer schwer verletzt

von
22. Juni 2015, 16:16 Uhr

Ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzter Person ereignete sich am Sonnabendmittag. Der 29-jährige Fahrer eines VW   befuhr die Straße An der Quöbbe von der Stiftstraße kommend. Er beabsichtigte geradeaus in Richtung Ellernholzplatz zu fahren. Hierbei beachtete der Passatfahrer nicht das entgegenkommende Moped, welches der abknickenden Vorfahrtsstraße folgte. Der 39-jährige Biker wurde schwer aber nicht lebensbedrohlich verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen