Boizenburg: Mit zwei Promille auf dem Fahrrad gestoppt

svz.de von
18. Januar 2018, 16:10 Uhr

Am Mittwoch in den Vormittagsstunden wurde  in der Bahnhofstraße ein Fahrradfahrer auf dem Gehweg kontrolliert. Nachdem er angehalten worden war, stellten die Beamten bei ihm Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 1,97 Promille.  Auf dem Polizeirevier wurde schließlich durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wurde gefertigt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen