zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

24. Oktober 2017 | 00:50 Uhr

Boizenburg: Laube stand in Flammen

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

svz.de von
erstellt am 06.Apr.2014 | 14:37 Uhr

Als die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Boizenburg am Freitagabend um 20.51 bei einer brennenden Gartenlaube in der Kleingartenanlage „Morgenrot“ eintraf, konnte sie nur noch schlimmeres verhindern. „Der Brand stand in voller Ausdehnung“, sagt Udo Behnke, stellvertretender Wehrführer der Boizenburger Wehr. Die Flammen griffen auch auf die Fichte, die vor dem Gartenhaus stand, über. Sofort begannen die Löscharbeiten. Die Kameraden hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Rund eine Stunde später war der Brand gelöscht und um 22.15 Uhr waren die Fahrzeuge wieder im Feuerwehrhaus und einsatzbereit. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen