Boizenburg: Jugendlicher angegriffen und beraubt

von
24. Juni 2015, 13:16 Uhr

Ein 18-Jähriger aus Ghana ist in Boizenburg von einem Mann angegriffen, mit einem Messer bedroht und beraubt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, schubste der Angreifer, der mit zwei anderen Männern zusammenstand und einen Hund bei sich hatte, den Afrikaner am Dienstagnachmittag zu Boden. Er zückte ein Messer und raubte dem Jugendlichen die Brieftasche. Dann flüchteten die Männer.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen