Boizenburg: Brand eines Verteilerkastens

svz.de von
25. März 2016, 14:01 Uhr

Am 25. März gegen 11.49 Uhr entzündete sich ein Kabel in der Niederspannungsverteilung im Keller in der Ludwig-Reinhard-Straße 1 in Boizenburg. Ursache des Brandes war vermutlich ein technischer Defekt in der Anlage. Die Freiwillige Feuerwehr Boizenburg rückte mit 39 Kräften zur Brandbekämpfung aus. Der Sachschaden beträgt nach einer erster Schätzung 50000 bis 60000 Euro. Vorübergehend wurden die Bewohner des ersten Aufganges evakuiert, konnten allerdings bereits nach kurzer Zeit wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Verletzt wurde niemand.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen