Boizenburg: Auto brennt aus - Bundesstraße gesperrt

von
23. November 2015, 10:07 Uhr

Der Brand eines Wagens hat am Montagmorgen eine rund einstündige Sperrung der Bundesstraße 5 in Boizenburg an der Elbe verursacht. Das Auto geriet vermutlich wegen eines technischen Defekts während der Fahrt plötzlich in Brand, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer konnte den Wagen noch anhalten und sich in Sicherheit bringen. Anschließend brannte das Fahrzeug vollständig aus, es entstand Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen