Boizenburg: 5200 Euro weg wegen eines Betruges

von
12. Dezember 2017, 14:12 Uhr

Eine Anzeige wegen Betruges wurde durch die Beamten des Reviers aufgenommen. Der Anzeigende hatte bei einem Onlinehändler Waren über 5200 Euro bestellt. Obwohl er sie bezahlte, erhielt er sie bis heute nicht. Der Anbieter ist nicht mehr erreichbar. Die  Bearbeitung erfolgt durch die Kripo.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen