Börgerende: Hausanbau mit Ölheizung gerät in Brand

svz.de von
28. August 2016, 18:15 Uhr

Beim Brand eines Hauses in Börgerende-Rethwisch nahe Rostock ist am Sonntag ein Schaden von 80 000 Euro entstanden. Ein Anbau mit der Ölheizungsanlage sei niedergebrannt, das angrenzende Wohnhaus stark in Mitleidenschaft gezogen worden, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde demnach niemand. Die Brandursache sei noch unklar, die Kriminalpolizei ermittele.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen