zur Navigation springen

Binz: Feuer in Kurhaus auf Rügen - 100 Hochzeitsgäste vertrieben

vom

svz.de von
erstellt am 01.Jul.2017 | 09:59 Uhr

Ein Feuer in einem Kurhaus auf der Ostseeinsel Rügen hat eine 100-köpfige Hochzeitsgesellschaft vertrieben. Wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte, wurde das Gebäude an der Strandpromenade in Binz geräumt, nachdem ein Brand in einer Zwischendecke ausgebrochen war. Die Feuerwehr rückte an und löschte die Flammen. Etwa 200 Gäste wurden in der Nacht zum Samstag aus dem Kurhaus gebracht, darunter rund 100 Teilnehmer einer Hochzeitsfeier. Verletzt wurde keiner. Das Feuer sei wohl durch einen technischen Defekt ausgelöst worden, hieß es.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen