Betrunkener Lkw-Fahrer fährt in Schlangenlinien durch Mirow

von
23. März 2018, 17:27 Uhr

Ein betrunkener Lkw-Fahrer ist in Schlangenlinien durch Mirow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gefahren. Der Polizei zufolge war der Mann am frühen Freitagnachmittag aufgefallen und von einer Autofahrerin gemeldet worden. Der Betrunkene konnte anschließend rasch aus dem Verkehr gezogen werden. Ein Atemalkoholtest zeigte, dass er 3,25 Promille im Blut hatte, wie die Polizei mitteilte. Dem Fahrer wurde der Führerschein entzogen. Gegen ihn wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen