Bergen: Feuer zerstört Gartenlaube auf Rügen

svz.de von
01. April 2017, 07:55 Uhr

In der Nacht vom 31.03.2017 zum 01.04.2017 kam es in Bergen auf Rügen in der Kleingartenanlage "Sonnenschein" zu einem Laubenbrand. Eine Laube brannte vollständig nieder. Zwei umliegende Gartenlauben wurden durch die Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Die FFw Bergen musste ausrücken, um das Feuer zu löschen und ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Lauben zu verhindern. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ca. 3000 Euro. Verletzt wurde bei diesem Brand zum Glück niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen