Bentzin: Einbrecher stehlen 300-Kilo-Tresor bei Agrarbetrieb

svz.de von
16. August 2016, 13:23 Uhr

Einbrecher haben in Vorpommern einen 300 Kilogramm schweren Tresor samt Inhalt gestohlen. Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag erklärte, wurde der Safe in der Nacht zu Montag aus einem Agrarbetrieb in Bentzin bei Jarmen (Kreis Vorpommern-Greifswald) entwendet. Nach ersten Ermittlungen haben die Täter den Zaun um das Betriebsgebäude zerschnitten, drangen dann in Büros und Werkstatt ein und ließen auch diverse Werkzeuge mitgehen. Im Tresor, der vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert wurde, sollen mehrere Tausend Euro Bargeld gewesen sein. Bentzin liegt unweit der Autobahn 20 Lübeck-Stettin.      

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen