Basedow: 77-Jähriger übersieht Gegenverkehr- Drei Verletzte

von
09. Juni 2020, 19:24 Uhr

Bei einem Überholmanöver sind am Dienstag bei Basedow (Mecklenburgische Seenplatte) zwei Autos von Rentnern frontal zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 77 Jahre alter Autofahrer einen Traktor mit Anhänger überholt, aber dabei einen Wagen im Gegenverkehr übersehen. Der Unfallverursacher wurde bei dem Aufprall eingeklemmt und schwer verletzt. Im zweiten Wagen wurden der ebenfalls 77 Jahre alte Fahrer und seine Beifahrerin verletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden, dessen Höhe auf rund 40 000 Euro geschätzt wurde. Die Landesstraße 20 war zwei Stunden gesperrt. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen