Barth: Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind

von
20. September 2018, 18:52 Uhr

Am 20.09.2018, gegen 16:00 Uhr ereignete sich in der Bertolt-Brecht-Straße in Barth ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kind leicht verletzt wurde. Ersten Ermittlungen zufolge lief der 4-jährige Junge plötzlich zwischen zwei geparkte PKW durch auf die Straße.

Die aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen stammende 44-jährige Fahrerin eines Seat Ibiza konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und stieß mit dem Jungen zusammen. Der 4-Jährige wurde am Arm verletzt und zur weiteren Behandlung ins Klinikum Stralsund verbracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen