zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

23. Oktober 2017 | 08:23 Uhr

Barkvieren: Bahnhofsgebäude in Flammen

vom

svz.de von
erstellt am 31.Jul.2016 | 10:39 Uhr

Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Sonnabend das seit der Wende leerstehende ehemalige Bahnhofsgebäude in Barkvieren in Brand. Das Haus, welches einstöckig ist, wurde durch das Feuer fast vollständig zerstört. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt.

Personen wurden nicht verletzt. Zum Einsatz kamen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Vietow, Zarnewanz, Bad Sülze, Dettmannsdorf, Gnewitz und Tessin. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen